Astrid-Lindgren Schule Erdmannhausen
Suche     Suche
Suche
Samstag,  20. Juli 2024
Sie befinden sich hier: Aktuelles / Mitteilungen

Mitteilungen

 
Grundschule - 14.11.2023

Erst- und Zweitklässler zu Besuch auf dem Jennerhof

Jennerhof
Jenner
Jennerhof
Jenner

Die Erst- und Zweitklässler der Klasse E3 machten sich am Montagmorgen auf den Weg zum Jennerhof. Die Kinder waren gut gerüstet mit Gummistiefeln, Regenkleidung, Schirm und Rucksack, denn der ersehnte Ausflug sollte trotz des Regenwetters auf keinen Fall ins buchstäbliche Wasser fallen. Frau Jenner erwartete die Kinder dort bereits und winkte ihnen fröhlich zu. Als erstes ging es zu den flauschigen Weidehähnchen, die in und um einen beweglichen Stall auf dem großen Gelände ihren Platz haben. Dort lernten die Kinder, wie sie männliche und weibliche Weidehähnchen unterscheiden können und manche probierten sogar das geschrotete Getreidefutter der Hähnchen. Nach dem Bestaunen und Streicheln der drei großen Haflinger kam Frau Jenner mit einem Weidenkorb zu den Kindern. Darin lagen, gut geschützt, zwei ganz kleine niedliche Ferkel. Eng an den warmen Oberkörper von Frau Jenner und Frau Kopp geschmiegt, konnten die Kinder für kurze Zeit die beiden süßen Schweinchen behutsam streicheln. Im großen Stall bestaunte die Schulklasse dann die älteren Sattel- und Durocschweine. Hier streckten manche Kinder ihre Hand über die Umzäunung und die neugierigen Schweine erkundeten sanft mit ihren feuchten Rüsseln die Kinderhände. Nach einer Stärkung war es für die Kinder an der Zeit, einen Kürbis zu schnitzen. Begeistert gingen die Kinder ans Werk und sägten, höhlten und schnitzen. Bald schon freuten sich alle an den lustigen Kürbisgesichtern.

Die Klasse E3 bedankt sich bei Frau Jenner sehr herzlich für die sehr anschauliche und schöne Hofführung, ihre interessanten Informationen über die Tiere und Ihre großzügige Gastfreundschaft.

Auch den freundlichen Eltern, die zum Gelingen unseres Ausfluges beigetragen haben, gilt unser Dank.



zurück zur Übersicht

KONTAKT